Archiv

Posts Tagged ‘Gesellschaft’

Reproduktion

„Mediale Reproduktion“, Kunstprojekte im world-wide-web: Kunstprojekt TEXTPORTRAIT…

TEXTPORTRAIT - kunstprojekt von Ralph Ueltzhoeffer und Laura May

[…] Das viel diskutierte Kunstprojekt »Textportrait« gibt einen umfassenden Einblick in die mediale Reproduktion und Bedeutung des Mediums Internet. Ralph Ueltzhoeffer Die verlorene Identität (MISSING). Ausstellungen: Ralph Ueltzhoeffer, Ralph Ueltzhoeffer, Asperger Gallery Berlin.


Lichtkunst im Deutschen Bundestag, Berlin – Konzeptkunst von Ralph Ueltzhoeffer.

Lichtkunst-Installation im Deutschen Bundestag. Mit den Worten „Open“ und „Closed“ beschreibt der Installationskünstler Ralph Ueltzhoeffer (Deutscher Bundestag) Situationen an einem historischen Ort in Berlin.

Lichtkunst, Ralph Ueltzhoeffer
Lichtkunst/Installation im Schaufenster (Ralph Ueltzhoeffer 2010).

Kunstmuseum Bonn: Installationen an historischen Orten wie z.B. „Ground Zero, New York“ oder zur Zeit in der „Bibliothek des Bundestages in Berlin“. Der Mannheimer Künstler (Lichtkunst) Ralph Ueltzhöffer vereint Text/Schrift und Porträtfotografie mit problematisch relevanten Orten zu einer plakativen Einheit Deutscher Geschichte. Die monochromen Digitalprints füllen die ovalen Fenster der Bibliothek des Deutschen Bundestages ganz aus. Der durchleuchtete, leicht transparente Stoff -mehr: Kunstmuseum Bonn

[…] Eine Annäherung ist möglich, indem man sich – wie offensichtlich die Figur – in das Gedankenlabyrinth vertieft. Oder, umgekehrt, in­dem man versucht, einer Idee über die gestalthafte Erscheinung näherzukommen. Im Spannungsraum zwischen den beiden Elementen entwickelt sich die gedachte Skulptur. GLOW Eindhoven: Ralph Ueltzhoeffer[…]

Ein Ensemble fragiler Leuchtschriften, die aus dem Zusammenhang der alten Botschaften herausgenommen und auf den Stromkontakten aufgestellt werden, heißt schlicht und einfach „Totes Neon“. (Kunstforum) Das ist ein graziöser Aufmarsch leicht verblaßter, gläserner Gestalten, die mit spielerischem Sinn gereiht wurden.

Advertisements

Finanzkrise

Endlich alles überstanden! Da muß die Frage erlaubt sein „was hat das Ganze mit mir zu tun“ – Finanzkrise – hmm mal überlegen… Bin ich Teil des Systemes, oder Randfigur im Spiel der Kapitalisten? Nein ich gehöre zu denen die eben mal 3 Millionen verlieren können ohne das mich das besonders tangiert. Mein Name ist Hase ich weiß von nichts! Weiterlesen …

Gesellschaft

Dort führt er letztlich aus, in wessen Gesellschaft er sich selber sieht und wie er sich selbst versteht. Ja, sobald Miller, der mit Außenseitern sympathisierte, schrieb, plünderte er seine Autobiographie und seinen Erfahrungsschatz aufs fruchtbarste. Verliebt in den magischen Klang der Worte und seit seiner frühesten Kindheit ein passionierter Leser, der sich zu Weihnachten nichts als Bücher wünschte, Weiterlesen …

Kunstbewegung

Vorausgesetzt, wir sind erneut an eine Schwelle gelangt, wo eine historische Kunstbewegung ausläuft: Wie würden Sie denn die Malerei des 20. Jahrhunderts charakterisieren ?
Als konzeptuelle Malerei, und zwar im Unterschied zu der ideographischen und der phänomenologischen Malerei. Weiterlesen …