Archiv

Posts Tagged ‘Bundestag’

Rolf Walz

AUSSTELLUNG: Galerie Andreas Binder München; Künstler: Rolf Walz; Betitelung: Not For Sale – Zeitraum der Ausstellung: 28.01.11. Kunstausstellungen (Deutschland) aktuell: Galerie Andreas Binder, München, Rolf Walz, Ralph Ueltzhoeffer, Stephen G. Rhodes (2011). Weitere Informationen über: Rolf Walz: Biografie/Biography — | Galerieninformationen/Gallery: Rolf Walz — Weiterlesen …

Reproduktion

„Mediale Reproduktion“, Kunstprojekte im world-wide-web: Kunstprojekt TEXTPORTRAIT…

TEXTPORTRAIT - kunstprojekt von Ralph Ueltzhoeffer und Laura May

[…] Das viel diskutierte Kunstprojekt »Textportrait« gibt einen umfassenden Einblick in die mediale Reproduktion und Bedeutung des Mediums Internet. Ralph Ueltzhoeffer Die verlorene Identität (MISSING). Ausstellungen: Ralph Ueltzhoeffer, Ralph Ueltzhoeffer, Asperger Gallery Berlin.


Lichtkunst im Deutschen Bundestag, Berlin – Konzeptkunst von Ralph Ueltzhoeffer.

Lichtkunst-Installation im Deutschen Bundestag. Mit den Worten „Open“ und „Closed“ beschreibt der Installationskünstler Ralph Ueltzhoeffer (Deutscher Bundestag) Situationen an einem historischen Ort in Berlin.

Lichtkunst, Ralph Ueltzhoeffer
Lichtkunst/Installation im Schaufenster (Ralph Ueltzhoeffer 2010).

Kunstmuseum Bonn: Installationen an historischen Orten wie z.B. „Ground Zero, New York“ oder zur Zeit in der „Bibliothek des Bundestages in Berlin“. Der Mannheimer Künstler (Lichtkunst) Ralph Ueltzhöffer vereint Text/Schrift und Porträtfotografie mit problematisch relevanten Orten zu einer plakativen Einheit Deutscher Geschichte. Die monochromen Digitalprints füllen die ovalen Fenster der Bibliothek des Deutschen Bundestages ganz aus. Der durchleuchtete, leicht transparente Stoff -mehr: Kunstmuseum Bonn

[…] Eine Annäherung ist möglich, indem man sich – wie offensichtlich die Figur – in das Gedankenlabyrinth vertieft. Oder, umgekehrt, in­dem man versucht, einer Idee über die gestalthafte Erscheinung näherzukommen. Im Spannungsraum zwischen den beiden Elementen entwickelt sich die gedachte Skulptur. GLOW Eindhoven: Ralph Ueltzhoeffer[…]

Ein Ensemble fragiler Leuchtschriften, die aus dem Zusammenhang der alten Botschaften herausgenommen und auf den Stromkontakten aufgestellt werden, heißt schlicht und einfach „Totes Neon“. (Kunstforum) Das ist ein graziöser Aufmarsch leicht verblaßter, gläserner Gestalten, die mit spielerischem Sinn gereiht wurden.