Startseite > Philosophie > Theorie oder Haltung

Theorie oder Haltung

Es ist das Beste über Kafka. Dessen literarisches Konzept wie eine Theorie oder Haltung zur Welt zu lesen kommt Kafka am nächsten. Auch die Auffassungen von der Zugehörigkeit zur Territorialität gefällt mir. Die Visionen Kafkas sind wie der Extrakt einer Philosophie.
Deleuze spricht von der Kette der Signifikanten, die sich inflationieren. Ist dies eine Beschreibung dessen, was du als Maler machst?
Für mich ist ein Werk im Entstehen eine Kette von Bildern und Texten, denen weitere entspringen, und jedes Bild ist Fortsetzung einer Gesamtheit. Es kann nicht in sich selbst enden, weshalb mich das kommunikative Laster des Bezeichnenden interessiert.
Der „Anti-Odipus“‚, der nach den Zusammenhängen von Schizophrenie und Kapitalismus fragt, ist wie zu verstehen ?

Andy Warhol, Textportrait - Ralph Ueltzhoeffer

Ralph Ueltzhoeffer (www.ueltzhoeffer.de).

Werbeanzeigen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: