Startseite > Philosophie > Bilder

Bilder

Paris als ein in Freiheit schwelgender Veteran der Straße schlendernd, der in den alten, zerbröckelnden, verfallenen Mauern natürliche Bilder erblickte, kam er zu dem Schluß, er sei erst in dritter Linie Schriftsteller geworden und in ihm sei immer etwas von einem Maler gewesen, insofern er schon in New York Aquarelle gemalt hatte. Für seine Literatur bedeutet das, daß er malend zu schreiben begann. So jedenfalls steht’s geschrieben in Meine Jugend hat spät begonnen.

Christina Aguilera

„Textportraits“ by Ralph Ueltzhoeffer & Laura May.

Werbeanzeigen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: