Startseite > Kunst > Wiedergabe

Wiedergabe

Dieses Wieder-in-Bewegung-Geraten-des-Bildes durch die schriftliche Wiedergabe eines Strichs, der zu weiteren anstößt, verweist auf die Übergänge, die das Bild zum Bild werden läßt. Malen gleicht wie Schreiben einem Strom, derjaetwas Intensives, Plötzliches und Wandelbares ist, zwischen Schöpfung und Zerstörung, wie Gilles Deleuze zu Recht sagt und Miller es bezeugt mit seinem Einblick in die verdeckten Karten des Malers, der in der Regel unter Ausschluß der Öffentlichkeit agiert.

Orlando Bloom

„Textportraits“ by Ralph Ueltzhoeffer & Laura May.

Werbeanzeigen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: